Uwe Pöttgen (59) – Friesenjungs trauern um einen Freund und verdienten Spieler der Landespokalsiegermannschaft aus 1984 | Beisetzung am 23.11.2018, 12:00 Uhr – Friedhof Empelde

Uwe Pöttgen (59) – Friesenjungs trauern um einen Freund und verdienten Spieler der Landespokalsiegermannschaft aus 1984

Uwe Pöttgen - NachrufHänigsen – 09.11.2018 | Im Alter von 59 Jahren verstarb völlig überraschend und viel zu früh unser verdienter Spieler aus der Mannschaft von 1984, die mit ihm Landespokalsieger wurde und im eigenen Stadion gegen den FC Bayern München in der 2. Runde des DFB-Pokals spielte. Uwe Pöttgen erfreute sich in dieser Zeit auch aufgrund seiner bescheidene Art einer besonderen Beliebtheit bei den Fans des TSV Friesen Hänigsen.

Noch heute spielen einige Weggefährten, wie Frank Bork und Jürgen Mosert in der Ü40/Ü50 des TSV Friesen Hänigsen. Sie werden sich sicher noch an viele Begebenheiten mit Uwe erinnern.

Uwe Pöttgen wird am Freitag, den 23.November 2018, um 12 Uhr auf dem Empelder Friedhof die Ruhe finden.

Wir, die Fußballer des TSV Friesen Hänigsen gedenken Uwe Pöttgen und werden im ein ehrendes Andenken bewahren!

Der Vorstand
im Namen aller Fußballer im TSV Friesen Hänigsen v. 1908 e.V.

(Quelle des Nachrufes: Marktspiegel)