Aktuelles zur Corona-Pandemie | Kein Spiel- / Trainingsbetrieb bis mind. 31.08.2020 – Saisonende d. Vereine mehrheitlich gewünscht!

Amateurvereine des Kreis Region Hannover im NFV wollen mehrheitlich den coronabedingten Saisonabbruch offiziell machen, um selbst Planungssicherheit zu haben! Es besteht ein deutlicher Unterschied zum „bezahlten“ Fußball: ES IST EIN HOBBYSPORT!

21.04.2020 – NFV Kreis Region Hannover | Verbandsverantwortliche wollen Saison zu Ende spielen lassen, wie und wann – keine Antworten! Während einer gestern durchgeführten Online-Besprechung zwischen Vertretern des NFV Kreis Region Hannover und den Verantwortlichen aller Vereine wurde entgegen des Wunsches einer Fortführung der Saison nach dem 31.08.2020 deutlich, dass fast alle Vereine es als eher planbar empfinden, wenn die Saison „jetzt“ offiziell abgebrochen wird und der Erstplatzierte jeweils aufsteigt und es keine Absteiger gibt. Die Argumente liegen auf der Hand, denn niemand kann sagen wann es weiter gehen darf und kann. Hierzu gibt es eine kurze Berichterstattung auf dem SportBuzzer… Klicke Hier!

03.04.2020 – Hänigsen | Die Gemeinde Uetze regt an, jegliche Ansammlung von Personengruppen in Vereinen bis zum Ende Mai 2020 weiter zu unterlassen!
Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) regt dazu an, den Trainings- und Spielbetrieb auch über den bisherigen Termin (den 19.04.2020) hinaus -BIS AUF WEITERES- einzustellen und will eine evtl. Weiterführung mindestens zwei Wochen vorher kommunizieren!

Maßgeblich werden die kommenden Entscheidungen der politischen Entscheidungsträger des Bundes und des Landes Niedersachsen sein. Bisher müssen wir mal davon ausgehen aus, dass bis Ende Mai 2020 erstmal nicht gespielt oder trainiert wird.